Kategorie-Archiv: Kia

Kia Optima technische Daten

Kia Optima

Kia Optima

Kia Optima technische Daten:
Länge / Breite / Höhe:  4845 / 1830 / 1455 mm
Motor: 1,7-Liter Common-Rail-Diesel
Leistung: 100/136 kW/PS
Max. Drehmoment: 325 Nm
CO2-Emission: 133 g/km
Beschleunigung (0 auf 100 km/h): 10,6 s

Weiterlesen

Neuer Kia Rio technische Daten

Kia Rio

Kia Rio

Kia Rio technische Daten:
Länge / Breite / Höhe:  4065 / 1720 / 1455 mm
Motoren: 2 Benziner, 2 Diesel
Leistung Benziner: 63/85 bis 80/109 kW/PS
Leistung Diesel: 55/75 bis 66/90 kW/PS
Max. Drehmoment: 121 bis 220 Nm
CO2-Emission: 85 bis 128 g/km

Weiterlesen

Kia Sportage in Neuauflage

Der neu geformte Kia Sportage rückt vom Format her, an einem Kombi heran. Um zwei Handbreit überragt er den VW Golf  Variant oder den Focus Turnier. Seinem Vorgänger gegenüber ist der neue Kia Sportage sechs Zentimeter flacher. Im Gegenzug wächst er um neun Zentimeter in der Länge und misst nun 4,40 Meter. Durch Einsatz von neuen Stahlsorten konnte das Eigengewicht von 80 bis 160 Kilogramm verringert werden. Weiterlesen

Kia Venga wird in Europa gebaut

Kia Venga

Kia Venga

Der Kia Venga vergleicht sich vom Konzept her mit dem ebenfalls höher gebauten Opel Meriva, der genau wie er der Gattung kompakter Minivans angehört. Die Markteinführung des Kia Venga wird Anfang 2010 erfolgen. Der Venga im sogenannten B-Segment ist mit dem Designpreis “iF product design award 2010” ausgezeichnet worden und wird in der Slowakai hergestellt. Weiterlesen

Kia Picanto ein familientauglicher Kleinwagen

Kia Picanto

Kia Picanto

Der 2004 eingeführte Kia Picanto hat zwar nur eine Länge von 3,50 Meter, ist aber dank seiner Variabilität noch für eine Familie geeignet. Vier Personen finden ausreichend Platz in ihm. Bei Bedarf lässt sich der 105 Liter kleine Kofferraum auf bis zu 868 Liter vergrößern. Die Sicherheit bei dem Kia Picanto kann sich sehen lassen. Weiterlesen

Kia Soul mit auffallendem Kasten-Design

Der Kia Soul, ein Kasten auf Rädern, mit einer Länge von 4,11 Metern hat eine Menge an Geräumigkeit zu bieten. Mit einer Höhe von 1,61 Meter des Kleinwagens, können noch Großgewachsene auf erhöhtem Sitz mit guten Rundblick, aufrecht hinter dem Steuer sitzen. Der kleine Kastenwagen punktet im Stadtverkehr und mit seinem etwas weich geratenen Polstern nicht so sehr für Langstreckenfahrten. Das Kofferraumvolumen des Fronttrieblers ist groß genug für einen Wochenendausflug. Weiterlesen