Kategorie-Archiv: Motorräder

Boss Hoss BHC-3 LS3 technische Daten

Die Boss Hoss ist dank des Achtzylinders aus der Chevrolet Corvette das stärkste Serienmotorrad der Welt

Die Boss Hoss ist mit dem Achtzylinder aus der Chevrolet Corvette das stärkste Serienmotorrad der Welt.

Das Gewicht der Boss Hoss ist wenig spürbar. Der tiefe Schwerpunkt und die niedrige Sitzhöhe macht es möglich. Mit der Hilfe des breiten Lenkers kann die Maschine sauber ausbalanciert werden. Ein langsames Fahren geht sehr gut. Nur der Punkt muss erwischt werden, wenn bei Gasgeben Kraftschluss zum Hinterrad gegeben ist. Mit der Hinterradbremse wird die Boss Hoss stabil gehalten. Weiterlesen

Triumph Sprint GT technische Daten

 

Triumph Sprint GT

Triumph Sprint GT

Triumph Sprint GT technische Daten:
Motor: Wassergekühlter Dreizylinder-Viertakt-Reihenmotor, vier Ventile pro Zylinder
Hubraum: 1050 cm³
Bohrung x Hub:   79 x 71,4 mm
Leistung: 95,6 kW/130 PS bei 9200 U/min
Max. Drehmoment: 108 Nm bei 6300 U/min
Verdichtung:    12 : 1
Getriebe: 6-Gang
Kupplung:    Mehrscheiben-Ölbad
Weiterlesen

BMW K 1300 R mit starken Leistungsdaten

Vier Jahre ist es her, wo das stärkste unverkleidete Motorrad der Welt, die BMW 1200 R vorgestellt wurde. Jetzt kommt nun ihre Nachfolgerin, die BMW K 1300 R auf dem Markt. Das Bike ist mit seiner Anpassung an die veränderten Marktanforderungen eine kleine Revolution. Bei der neuen BMW K 1300 R wurde der Hubraum von 1157 cm3 auf 1293 cm3 erhöht, die Leistung von 120 kW/163 PS auf jetzt 127 kW/173 PS. Den Sprint auf Tempo 100 absolviert die K 1300 R in 2,9 Sekunden. Die Leistung verspricht eine Menge Fahrspaß. Weiterlesen

Elektromotorrad Zero MX

elektromotorrad-zero-mxDer US-amerikanische Elektromotorradhersteller Zero Motorcycles stellt sein neuestes Modell, die Zero MX vor. Die  Zero MX ist speziell für das Gelände und den Motocross-Bereich entwickelt worden. Das Elektromotorrad wiegt 71 Kilogramm und hat einen 17 kW/23 PS starken Elektromotor. Weiterlesen

Ducati Streetfighter mit offen liegender Technik

ducati-streetfigther4Die neue Ducati Streetfighter mit 114 kW/155 PS ist ausreichend motorisiert. Es gibt die Ducati Streetfighter in zwei Varianten, die sich im Fahrwerk und Preis (14 790 bzw. 18 700 Euro) unterscheiden. Die neue Standard-Ducati Streetfighter und die „S“kommen in diesen Wochen in den Handel.

Technische Daten Ducati Streetfighter/S:
Naked Bike mit flüssigkeitsgekühlten Viertakt-L-Zweizylinder
Ventile: vier pro Zylinder
Hubraum: 1099 ccm
Leistung: 114 kW/155 PS bei 9 500 U/min
max. Drehmoment: 115 Nm bei 9 500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
elektronische Einspritzung
Katalysator
Einstufung nach Euro-3-Norm
sechs Gänge
Sitzhöhe 84 Zentimeter
Tankinhalt 16,5 Liter
Trockengewicht 169/167 Kilogramm
Ducati Streetfighter Preis: 14 790/18 700 Euro zuzüglich 255 Euro Transportliefernebenkosten.

Ducati Ersatzteile: www.ducati.de

Lesetipp: Triumph Sprint GT

Foto: gkanai

Honda DN-01 serienmäßig mit ABS

honda-dn-2Der Motorradhersteller Honda führt bei seinen Hochleistungssportlern ABS serienmäßig ein. Das neue Modell Honda DN-01 (Kategorie Sporttourer) hat ein Gewicht von 270 Kilogramm.
Honda DN-01 technische Daten:
Bauart:  Flüssigkeitsgekühlter (52°) V2-Viertaktmotor
Ventilsteuerung: OHC, 8 Ventile
Bohrung x Hub:  81 x 66 mm
Hubraum: 680 ccm
Weiterlesen

Harley-Davidson Rocker C technische Daten

Die Rocker C ist lang mit tiefem Sitz, mit schmalen Vorder- und einem fetten Hinterrad und mit einer Extraportion Chrom, so wird das coole Bike auf unseren Straßen rollen.

Technische Daten Harley-Davidson Rocker C  auf einen Blick

Custombike mit luftgekühlten Zweizylinder-V-Motor
zwei Ventile pro Zylinder
1584 cm3 Hubraum
Leistung 52 kW/71 PS bei 5300 U/min
max. Drehmoment 117 Nm bei 3200 U/min
elektronische Einspritzung Weiterlesen